Our Archive

Welcome to your Archive. This is your all post. Edit or delete them, then start writing!

Werner Unternehmerberatung > News > Startseite > 2018

Das Arbeitnehmer in Thüringen verdienen im Vergleich aller Bundesländer besonders wenig verdienen, meldete der MDR Thüringen am 03.08.2018.

Der Sender bezieht sich auf die neuen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Demzufolge lag der Bruttolohn in Thüringen Ende Dezember bei durchschnittlich 2.460 Euro. Damit liegen die Einkommen der Thüringer Arbeitnehmer 150 Euro unter dem Schnitt der ostdeutschen Länder und zu den westdeutschen Löhnen 900 Euro. Continue reading Arbeitnehmer in Thüringen werden unterdurchschnittlich bezahlt

weiterlesen

(verpd) Nicht nur wegen der Manipulationsaffäre um die Dieselfahrzeuge von VW und anderen Kfz-Herstellern haben unter anderem Verbraucherschützer eine Möglichkeit der Kollektivklage von Verbrauchern und Verbänden gegen betroffene Unternehmen gefordert. Der Deutsche Bundestag hat diesbezüglich vor Kurzem das Gesetz zur Muster-Feststellungsklage (MFK) beschlossen. Continue reading Gesetz zur Muster-Feststellungsklage beschlossen

weiterlesen

Tankgutscheine und Lohnsteuer

Seit längerer Zeit ist es ein beliebtes Mittel für Arbeitgeber an Stelle einer Gehaltserhöhung dem Mitarbeiter Gutscheine zukommen zu lassen. Weit verbreitet ist dabei die Nutzung der Sachbezugsfreigrenze nach (§ 8 Abs. 2 EStG) über einen Tankgutschein. Die Nutzung ist im Rahmen von Betriebsprüfungen nicht unumstritten. Sie führt des öfteren zu Beanstandungen. Erst in diesem Jahr hat sich wieder ein Finanzgericht mit dieser Problematik beschäftigt. Continue reading Achtung! Tankgutscheine und Lohnsteuer

weiterlesen

Auf Bild klicken, und Video ansehen!

Unternehmer kennen das Problem, von jeder Gehaltserhöhung kommt nur die Hälfte auf dem Konto des Mitarbeiters an.

Erhalten Arbeitnehmer eine Gehaltserhöhung in Höhe von 100 € so kosten diese Zuwendung dem Arbeitgeber, einschließlich seiner Anteile zur Sozialversicherung, mehr als 120 € – ohne Berücksichtigung weiterer Personalnebenkosten. Unterm Strich bleiben davon 70 € auf der Strecke. Seit Jahren gibt es Möglichkeiten dem Arbeitnehmer Zuwendungen zukommen zu lassen die für den Arbeitnehmer steuer-und sozialversicherungsfrei sind. Für den Arbeitgeber entsteht dadurch eine Senkung der Personalkosten, da diese Zuwendungen auch für ihn nicht der Sozialversicherungspflicht unterliegen.

Teilweise sind die Wege zur Nutzung dieser Zuwendung nur wenig bekannt, oder führen nicht zum maximalen Ergebnis für Unternehmen und Mitarbeiter. Doch dazu später. Zunächst möchte ich einmal ausgewählte Zuwendungen vorstellen, die sich monatlich wiederkehrend nutzen lassen. Continue reading Zuwendungen an Arbeitnehmer clever gestalten

weiterlesen

Naturgemäß gehören die Personalkosten mit zu den größten Kostenpositionen in jedem Unternehmen. Immer wieder wird diese Kostenposition auf dem Prüfstand gestellt, um Möglichkeiten der Reduzierung zu finden. Wie Zuwendungen an den Arbeitnehmer clever gestaltet werden können, um Steuern und Sozialabgaben zu sparen, welche Möglichkeiten es dazu gibt, erfahren Sie in diesem Artikel. Continue reading Zuwendungen an den Arbeitnehmer clever gestalten-Steuern und Sozialabgaben sparen – Teil 1

weiterlesen
Call Now Button