Fussballbundesliga könnte Jobbörse werden

Werner Unternehmerberatung > News > Startseite > Allgemein > Fussballbundesliga könnte Jobbörse werden

Zum ersten Mal hat eine Zeitarbeitsfirma eine Bandenwerbung beim Supercup der Fussballbundesliga 2017/2018 am 05.08.2017 genutzt. Mit dem Slogan: “Job nervt? Einfach Job wechseln! Super-super- easy.de“. Es bleibt abzuwarten, ob sich diese Art der Werbung zum Jobwechsel in der Spielzeit der Bundesligasaison 2017/2018 fortsetzt. Die Gefahr für Unternehmen besteht darin, dass sich Mitarbeiter hier erst einmal über Angebote am Arbeitsmarkt informieren können und in aller Ruhe ihren Wechsel zu einem anderen Arbeitgeber vorbereiten können. Nun auch animiert zur stärksten Einschaltquote bei Männern. 

Vor 12 Jahren wurde der Arbeitsagentur-Index eingeführt. Im vergangenen Monat hatten deutsche Unternehmen so viele offenen Stellen gemeldet wie seit 2005 nicht mehr.

Die Bundesagentur für Arbeit teilte mit, dass die Nachfrage nach Arbeitskräften ist in Deutschland im Juli auf ein neues Rekordhoch gestiegen ist.

Damit wurde die Zahl der gemeldeten offenen Stellen die bisherige historische Höchstmarke vom Juni übertroffen.

Seit 2014 ist der Stellenindex nahezu kontinuierlich gestiegen. Der Stellenindex der Agentur – eist in Indikator für die Beschäftigtennachfrage. Im Juli lag er bei 238 Punkten, drei Punkte höher als im Juni und 21 Punkte höher als vor einem Jahr. Er erreichte damit den höchsten Stand seit seiner Einführung Anfang 2005.

Laut Arbeitsagentur gibt es inzwischen kaum noch eine Branche, die nicht nach geeigneten Mitarbeitern suche.

Mit Ausnahme des öffentlichen Dienstes und des Bereichs Erziehung und Unterricht sei die Arbeitskräftenachfrage in allen Branchen höher als vor einem Jahr. Das spiegelt sich auch in der in der Dauer bis zum wiederbesetzen der offenen Stellen wieder. Rekordhalter hier sind die Pflegeberufe bei 167 Tagen bis zur Besetzung einer Vakanz. Der Durchschnitt der Vakanzen in allen Bereichen der Wirtschaft liegt bei 100 Tagen. Sie ist damit gegenüber 2016 um 10 Tage gestiegen! Bei Fachkräften liegt der Anstieg mit einem Plus von 11 Tagen über dem Durchschnitt. In über 20 Berufsgruppen ist ein bundesweiter Fachkräftemangel erkennbar. (https://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Arbeitsmarktberichte/Fachkraeftebedarf-Stellen/Fachkraefte/BA-FK-Engpassanalyse-2017-06.pdf )Seite 6 ff

Die Bundesagentur nennt als Grund für den Anstieg der offenen Stellen die stabile wirtschaftliche Lage. Das führe auch dazu, dass Mitarbeiter in der Hoffnung auf einen besser bezahlten Job häufiger die Firma wechselten – und die Unternehmen dann nicht gleich einen Nachfolger fänden. Solche Stellen Bleiben dann mitunter Monate in der Statistik.

Auch bei Zeitarbeitsunternehmen sei der Bedarf groß.

Angesichts dieser Tatsachen, kommt der richtigen Mitarbeiterstrategie eine zukunftsweisende Rolle in den Unternehmen zu. Drehte sich zu Beginn der 1990 er Jahre alles um die richtige Unternehmensstrategie, so kommt heute die richtige Mitarbeiterstrategie hinzu, damit Unternehmen zukunftssicher werden. Aufgrund der erreichten Vollbeschäftigung in Deutschland, wird immer mehr dazu übergegangen Fachkräfte/Mitarbeiter gezielt abzuwerben. Da scheuen Endproduzenten nicht davor zurück, wie Opel im Jahr 2015, bei Zulieferern gezielt Fachkräfte abzuwerben.

Zahlreiche Plattformen mit Stellenangeboten tragen ein weiteres dazu bei. Auch wenn im Moment noch viele Unternehmen denken, dass sie auf ihren eigenen Karriereseiten mit Floskeln wie Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft krisenfesten Arbeitsplatz Mitarbeiter gewinnen können, so sind andere Unternehmen schon längst in ihrer Werbung um Mitarbeiter konkreter und direkter geworden.

Sie wollen wissen, wie Sie Ihren Prozess der Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung noch effektiver und erfolgreicher gestalten wollen? Meine Checkliste „5 Tipps für die richtige Mitarbeiterstrategie“ hilft Ihnen Ihre Mitarbeiterstrategie dabei. Sie ist die Basis für Ihr persönliches kostenfreies Coaching.

Damit Sie die besten Mitarbeiter finden und binden

Ihr

 

Ulf Werner

Call Now Button